News2019-07-30T08:55:21+01:00

Deals & Cases

Neuigkeiten von Kaiser Odermatt & Partner.

Höhere AHV-Beiträge ab 1. Januar 2020

14. November 2019|

Das Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung tritt  per 01.01.2020. Entsprechend steigt der Lohnbeitrag von 8,4 auf 8,7 Prozent. Somit erhöht sich der AHV/IV/EO-Beitragssatz von 10,25 auf 10,55 Prozent. Infolge der hälftigen Teilung  der

Auf Schweizer Strassen geblitzt – was nun?

10. November 2019|

Eine Überschreitung der Geschwindigkeitsbegrenzung kann in der Schweiz unangenehme Sanktionen mit sich ziehen. Umso wichtiger ist es, die Verkehrsregeln der Schweiz zu kennen. Die schweizerischen Gerichte richten nach genauen Geschwindigkeitswerten, wobei die konkreten Umstände

Urteilsunfähig – Wer vertritt meine Rechte?

9. November 2019|

Das Zivilgesetzbuch umschreibt jene Person als urteilsfähig, die nicht wegen ihres Kindesalters, infolge geistiger Behinderung, psychischer Störung, Rausch oder ähnlicher Zustände unfähig ist, vernunftgemäss zu handeln. Die Urteilsfähigkeit einer Person kann durch einen Unfall

Abschaffung der Inhaberaktien per 01.01.2020

8. November 2019|

Ab 1. Januar 2020 wird die Inhaberaktien grundsätzlich abgeschafft. Nur noch Aktiengesellschaften, deren Aktien an einer Börse kotiert sind oder die ihre Aktien als Bucheffekten ausgestaltet haben, dürfen noch Inhaberaktien führen. Werden diese Voraussetzungen erfüllt,