Das Verwaltungsrecht umfasst die Regelung der Verwaltungstätigkeit sowie die Organisation als auch das Verfahren der Verwaltungsbehörden. Das Verwaltungsrecht gehört zum öffentlichen Recht und betrifft neben der Beziehung zwischen staatlichen Behörden und Bürgern auch den Rechtsschutz der Bürger gegen Verfügungen der Exekutive. Beispiels-weise gehören zu den staatlichen Behörden auch die öffentlichen Schulen. Erlässt eine Schule also eine Verfügung, mit welcher man nicht einverstanden ist, ist diese Verfügung nach dem regionalen Verwaltungsgesetz entsprechend anzufechten.

Als Verwaltungsverfahren gilt jedes Verfahren, in dem eine Verfügung erlassen werden soll. Dabei erliess jeder Kanton ein eigenes Verwaltungsverfahrensgesetz. Für den Prozess des Verwaltungsverfahrens ist entsprechenderweise vertieftes Fachwissen sowie Erfahrung erfordert.

Unsere Dienstleistungen betreffen das gesamte Verwaltungsrecht und erstrecken sich auf die Beratung als auch die Vertretung vor allen staatlichen Behörden, Instanzen und Ge-richten in verwaltungsrechtlichen Verfahren, also in Veraltungsverfahren, in Beschwerde-verfahren sowie in Verwaltungsstrafverfahren. Wir beraten Sie bei rechtlichen Fragestellungen im allgemeinen Verwaltungsrecht kompetent und mit grossem Fachwissen.

Themen

  • Beschwerdeverfahren
  • Verfügung

Experts

News