Die FENCA «Federation of European National Collection Association» ist ein Verband, welchem die wichtigsten europäischen Inkassoverbände angehören. Die Aufgaben der FENCA sind die Interessensvertretung ihrer Mitglieder auf internationaler Ebene, die Mitsprache bei der Gesetzgebung im Zusammenhang mit dem Forderungsmanagement sowie die Förderung und Weiterbildung ihrer Mitglieder.

Mit der Verabschiedung der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Frühjahr 2017 war es die Aufgabe der FENCA zu verstehen und zu definieren, wie die DSGVO in der Inkassobranche umgesetzt und überwacht werden soll. Inkassodienstleister mussten ihre Datenschutzrichtlinien und internen Prozesse überprüfen, um sicherzustellen, dass diese mit den neuen Grundsätzen der DSGVO übereinstimmen. Wie auch in vielen anderen Branchen, erwähnt die DSGVO jedoch die branchenrelevanten Probleme nicht ausdrücklich. Um die Mitglieder der FENCA bei der Einhaltung der DSGVO zu unterstützen, hat die FENCA an der Schaffung eines Code of Conducts (CoC) für den Datenschutz bezüglich Inkassofirmen in ganz Europa gearbeitet.

Der Entwurf des Code of Conducts der FENCA basiert auf dem Art. 40 der DSGVO. Dieser empfiehlt den verschiedenen Branchen, eigene Code of Conducts zu entwickeln, um eine sektorspezifische Umsetzung des DSGVO zu erreichen.

Der Code of Conduct wurde am 26. Oktober 2018 in Strassburg von der FENCA verabschiedet. Nach intensivem Austausch wurde der Code of Conduct im September 2019 beim europäischen Datenschutzausschluss (EDPB) eingereicht. Der EDPB stellt sicher, dass die DSGVO in den EU-Mitgliedsstaaten einheitlich angewandt wird.

Welche Vorteile bringt der CoC der FENCA? Er erleichtert den angeschlossenen Inkassounternehmen, die Einhaltung der DSGVO sicherzustellen und damit das Risiko einer Geldbusse aufgrund derer Nichteinhaltung zu vermeiden . Der Code of Conduct stellt weiter sicher, dass jede Aufsichtsbehörde in der EU ein Verständnis für das Inkasso und die damit verbundenen Prozesse und Geschäftspraktiken hat. Nach der Genehmigung der EDPB wird der Code of Conduct zu einer rechtsverbindlichen Interpretation des DSGVO.

Experts

Load More Posts