Kommt jemand durch die Einwendung einer anderen Person zu schaden, stellt sich die Frage, wie dieser Schaden vermögensrechtlich ausgeglichen werden kann. Schadensausgleich ist auch bedeutend, wenn mehrere Versicherungen den Schaden finanziell auffangen. Wir unterstützen Sie kompetent und speditiv, wenn sich Versicherungen ihrer Leistungspflicht Ihnen gegenüber entziehen wollen. Ferner unterstützen wir Sie als Unfallopfer und Patienten als auch Angehörige in der Durchsetzung ihrer Ansprüche gegenüber Versicherungsgesellschaften und anderer Privater. Je schwerwiegender der Unfall oder die Unfallfolgen, desto eher empfehlen wir Ihnen, möglichst rasch rechtlichen Beistand zu beziehen.

Unser Team ist versiert, Ihnen in allen haftpflicht- und versicherungsrechtlichen Angelegenheiten mit kundigen Rat und unserer langjähriger Erfahrung zur Seite zu stehen. Bei Fragen zu Schadenersatz- und Versicherungsleistung verhilft unser Team Ihnen zu Ihrem Recht. Wir klären auch für Sie ab, ob Ihre Haftpflichtversicherung die Anwaltskosten übernimmt und koordinieren die finanziellen Möglichkeiten speditiv mit Ihrer Rechtschutzversicherung. Unser Fokus liegt in der gütlichen Erledigung der Streitangelegenheit; trotzdem sind wir stets bereit Sie bzw. Ihre rechtlichen Ansprüche vor Gericht erfolgreich durchzusetzen.

Themen

  • Unfallversicherung
  • Krankenversicherung
  • Invalidenversicherung
  • Arbeitslosenversicherung
  • berufliche Vorsorge
  • Alters- und Hinterlassenenvorsorge

Experts

News

Referat an der Universität St. Gallen

15. Oktober 2021|

Kaiser Odermatt & Partner referiert regelmässig zu verschiedenen Themenbereichen des Rechts. Auch in diesem Jahr sind Patrik Odermatt und Philippe Kaiser dem Ruf der Universität St. Gallen gefolgt und haben den Masterlehrgangsstudenden die Gründung

Beitrag in der Reprax Zeitschrift

29. September 2021|

Lukas Müller, Malik Ong und Patrik Odermatt von Kaiser Odermatt & Partner haben in der Reprax Zeitschrift 3/2021 S. 207 ff. einen Artikel zu Mantelhandel aus zivil-, straf- und beurkundungsrechtlicher Perspektive publiziert. Der Aufsatz

Sacheinlage im revidierten Aktienrecht

9. Juni 2021|

Prof. Dr. Lukas Müller, Philippe Kaiser und Diego Benz haben in der Schweizerischen Zeitschrift für Wirtschaftsprüfung, Steuern, Rechnungswesen und Wirtschaftsberatung EXPERT FOCUS eine Artikel zur Sacheinlage publiziert. Der Artikel zeigt in praxisnaher Weise auf,