Am Beginn der Betreuung im Family Office stehen die Interessen Ihrer Familie, sowohl kurz-, mittel- als auch langfristig. Zur Erlangung einer massgeschneiderten Lösung für die spezifischen Bedürfnisse ist es relevant, dass sich zwischen unserem Team und Ihrer Familie ein Vertrauensverhältnis entwickelt. Unsere Rechtsanwälte beraten und unter-stützen Sie in den komplexen Familienbedürfnissen und bieten eine persönliche Beratung. So unterstützen wir Sie in der rechtlichen Strukturierung im Familien-, Ehe- und Erbrecht inklusive nachhaltiger Nachlassplanung und beraten Sie in sämtlichen steuerrechtlichen Fragen. Ferner stehen wir Ihnen auch bei nicht juristischen Fragen, die sich teilweise aus konkreten Situationen ergeben zur Seite.

Durch die enge personelle und örtliche Zusammenarbeit mit einer Treuhandgesellschaft können Dienstleistungen verknüpft und somit Lösungen erarbeitet werden, die Sektoren übergreifend und individuell auf Ihre Situation abgestimmt sind. Ferner erfasst die Tätigkeit unseres Teams auch die administrative und operative Unterstützung für grenzüberschreitende Stiftungen und karitative Trusts.

Themen

  • strategische Beratung
  • Nachlassplanung
  • Portfolio-Analyse

Experts

News

Referat an der Universität St. Gallen

15. Oktober 2021|

Kaiser Odermatt & Partner referiert regelmässig zu verschiedenen Themenbereichen des Rechts. Auch in diesem Jahr sind Patrik Odermatt und Philippe Kaiser dem Ruf der Universität St. Gallen gefolgt und haben den Masterlehrgangsstudenden die Gründung

Beitrag in der Reprax Zeitschrift

29. September 2021|

Lukas Müller, Malik Ong und Patrik Odermatt von Kaiser Odermatt & Partner haben in der Reprax Zeitschrift 3/2021 S. 207 ff. einen Artikel zu Mantelhandel aus zivil-, straf- und beurkundungsrechtlicher Perspektive publiziert. Der Aufsatz

Sacheinlage im revidierten Aktienrecht

9. Juni 2021|

Prof. Dr. Lukas Müller, Philippe Kaiser und Diego Benz haben in der Schweizerischen Zeitschrift für Wirtschaftsprüfung, Steuern, Rechnungswesen und Wirtschaftsberatung EXPERT FOCUS eine Artikel zur Sacheinlage publiziert. Der Artikel zeigt in praxisnaher Weise auf,