Project Description

Expert Profile

Evgin Yildiz

Rechtsanwalt

Evgin Yildiz ist als Rechtsanwalt in den Bereichen des Vertrags-, Arbeits-, Gesellschafts- und Insolvenz-/Schuldbetreibungs- und Konkursrechts beratend und prozessierend tätig. Seine vielseitige Erfahrung und sein praxisorientiertes Wissen ermöglichen es ihm, umfassend und lösungsorientiert auf die Interessen seiner Klienten einzugehen.

Evgin hat an der Universität Zürich studiert. Er verfügt über das Anwalts- und Notariatspatent des Kantons Schwyz. Er ist als Rechtsanwalt an allen schweizerischen Gerichten zugelassen.

Im Rahmen der Prozessführung vertritt er Klienten vor allen staatlichen Gerichten und Behörden.

Sprachen: Deutsch, Englisch und Aramäisch

Expertise

  • Allgemeines Vertragsrecht Primary
  • Arbeitsrecht
  • Ausländerrecht
  • Bau- und Planungsrecht
  • Datenschutzrecht
  • Erbrecht / Nachfolgeregelung und Nachlassplanung
  • Familienrecht / Eheverträge
  • Family Office
  • Gesellschaftsrecht / Handelsrecht
  • Haftpflichtrecht
  • Immobilienrecht
  • Insolvenz- / Schuldbetreibungs- und Konkursrecht
  • Mietrecht
  • Prozess- und Verfahrensrecht
  • Restrukturierungen / M&A / Fusionen
  • Straf- und Wirtschaftsstrafrecht

Curriculum

  • Seit 2019 Rechtsanwalt bei Kaiser Odermatt & Partner AG
  • Seit 2019 Rechtsanwaltspatent (an allen Schweizer Gerichten zugelassen)
  • 2018 Barmettler Rechtsanwälte, Küssnacht am Rigi (Substitut)
  • 2017 Bezirksgericht Schwyz (Auditor und anschliessend a.o. Gerichtsschreiber)
  • 2016 Notariat, Grundbuch- und Konkursamt Goldau (Juristischer Praktikant)
  • 2016 Master of Law (MLaw) der Universität Zürich
  • 2015 Bachelor of Law (BLaw) der Universität Zürich
  • 2010 Matura mit Schwerpunkt Wirtschaft und Recht, Kantonsschule Kollegium Schwyz

Activities

  • Veröffentlichung in der AJP 3/2021: «Institutionelle Unabhängigkeit bei der Anwalts-AG und potenzieller Aktienerwerb durch Nichtanwälte»
  • Eingetragen im Anwaltsregister des Kantons Zug
  • JusClub Zug, Mitglied

Deals & Cases

Mitarbeit bei der Stellungnahme von DIDAS

11. November 2021|

Diego Benz hat im Rahmen der Stellungnahme von DIDAS (www.didas.swiss) zum Diskussionspapier «Zielbild E-ID» mitgearbeitet. Ein wichtiger Schritt zur Etablierung des «Ambitionsniveaus 3» resp. eines offenen Ökosystems digitaler Beweise) soll dabei das Zielbild sein,

Überarbeitung Zirkulare der SBF

20. Oktober 2021|

Wir freuen uns, dass Diego Benz von Kaiser Odermatt & Partner AG bei der Überarbeitung von Zirkularen der Swiss Blockchain Federation mit weiteren Experten mitgearbeitet hat. Die überarbeiteten Zirkulare liefern eine Grundlage für weitere

Referat an der Universität St. Gallen

15. Oktober 2021|

Kaiser Odermatt & Partner referiert regelmässig zu verschiedenen Themenbereichen des Rechts. Auch in diesem Jahr sind Patrik Odermatt und Philippe Kaiser dem Ruf der Universität St. Gallen gefolgt und haben den Masterlehrgangsstudenden die Gründung

Beitrag in der Reprax Zeitschrift

29. September 2021|

Lukas Müller, Malik Ong und Patrik Odermatt von Kaiser Odermatt & Partner haben in der Reprax Zeitschrift 3/2021 S. 207 ff. einen Artikel zu Mantelhandel aus zivil-, straf- und beurkundungsrechtlicher Perspektive publiziert. Der Aufsatz

Kontaktieren Sie uns. Tel: 041 729 15 00