Project Description

Expert Profile

Cristina Papadopoulos

Rechtsanwältin

Cristina Papadopoulos ist als Rechtsanwältin insbesondere in den Bereichen des Vertrags-, Gesellschafts– und Strafrechts sowie im Schuldbetreibungs- und Konkursrecht beratend und prozessierend tätig.

Cristina Papadopoulos studierte an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern. Nach ihrem Studium war sie zunächst bei einer renommierten Berner Anwaltskanzlei und im Anschluss als Gerichtsschreiberin i.V. am Obergericht des Kantons Bern tätig. Sie verfügt über das Anwaltspatent des Kantons Bern und ist an allen schweizerischen Gerichten zugelassen.

Im Rahmen der Prozessführung vertritt sie Klienten vor allen staatlichen Gerichten und Behörden.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch

Expertise

  • Allgemeines Vertragsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Insolvenz-, Schuldbetreibungs- und Konkursrecht
  • Mietrecht
  • Strafrecht

Curriculum

  • Seit 2020 Rechtsanwältin bei der Kaiser Odermatt & Partner AG
  • Seit 2020 Rechtsanwaltspatent (an allen Schweizer Gerichten zugelassen)
  • 2017 – 2018 Gerichtsschreiberin i.V. am Obergericht des Kantons Bern
  • 2016 – 2017 Substitutin bei Luginbühl Wernli + Partner, Bern
  • 2016 Master of Law (MLaw) an der Universität Bern
  • 2014 Kurzpraktikum bei der Badertscher Rechtsanwälte AG in Zürich
  • 2014 Bachelor of Law (BLaw) an der Universität Bern
  • 2010 Matura, Gymnasium Immensee

Activities

  • Eingetragen im Anwaltsregister des Kantons Zug

Deals & Cases

Digitalisierung im Kanton Zug

9. April 2021|

Anlässlich eines Beitrages der Zuger Zeitung wurde Philippe Kaiser über die Digitalisierung im Kanton Zug interviewt. Da seit Jahren die kantonale Umsetzungsverordnung für die Registrierung der Zuger Notaren ins Schweizer Register der Urukundspersonen (UPReg)

Veröffentlichung in der AJP 3/2021: „Institutionelle Unabhängigkeit bei der Anwalts-AG und potenzieller Aktienerwerb durch Nichtanwälte“

15. März 2021|

Lukas Müller, Evgin Yildiz und Merve Or haben in der AJP 3/2021 eine Urteilsbesprechung veröffentlicht. Muss eine Anwalts-AG ihre institutionelle Unabhängigkeit sicherstellen? Das Bundesgericht hat in BGer 2C_372/2020 vom 26. November 2020 entschieden, dass

INSOLVENSIS: Neustart aus der Insolvenz

9. März 2021|

Unsere Partner und Experten Patrik Odermatt und Philippe J.A. Kaiser haben sich als Sachwalter, ausseramtliche Konkursverwalter und Liquidatoren positioniert und startklar gemacht. Das Joint Venture zwischen „Kendris Ltd.“ und „Kaiser Odermatt & Partner AG“

Kontaktieren Sie uns. Tel: 041 729 15 00